Wenn Liebe schwant

Gedichte
"hochkarätige Sammlung neuer komischer Liebesgedichte … unterhaltsam, vielschichtig und schlicht gelungen" Kultura-Extra
WennLiebeschwantCover

Über den Inhalt

Wenn Liebe schwant, kann es schnell heiter werden: In 69 komischen Liebesgedichten spannen 38 zeitgenössische Lyriker einen Bogen von der ersten Verliebtheit und mehr oder weniger erfolgreichen Anbahnungsversuchen über wilde Liebesnächte und Ernüchterungen im Beziehungsalltag bis hin zu Gedanken nach der Trennung und neuen Hoffnungen. Sie zeigen die komischen Seiten der Liebe virtuos und aus unterschiedlichster Perspektive auf.

*******

Dieser Band enthält alle drei Staffeln der auf "Das Gedicht blog" erschienenen "Wenn Liebe schwant"-Reihe plus exklusive Bonusgedichte. Mit Beiträgen u. a. von: Alex Dreppec, Michael Schönen, Fitzgerald Kusz, Manfred Chobot, Anton G. Leitner, Hellmuth Opitz und Alfons Schweiggert.
Alle Gedichte sind im Rahmen des "Wenn Liebe schwant"-Projekts erstveröffentlicht. So entsteht ein ganz frischer Blick auf das ewige Thema Liebe, humorvoll und zeitgemäß.

Wenn Liebe schwant
Gedichte

Hg. v.
Jan-Eike Hornauer

muc Verlag 07/2017
Broschur
142 Seiten
9,90 €
ISBN: 978-3-9815181-6-0

Versandkostenfreie Lieferung: Verlag, Amazon, Textzüchterei



Covermotiv und -gestaltung:
Gisela Weinhändler


Mit Gedichten von

Esther Ackermann
Melanie Arzenheimer
Heinrich Beindorf
Christian W. Burbach
Manfred Chobot
Horst Decker
Alex Dreppec
Christian Engelken
Roland Fritsch
Günter Frings
Helmut Glatz

Josef Hader
Fritz Hemmer
Jan-Eike Hornauer

Michael Hüttenberger
Karin Jacob
Frank Klötgen
Matthias Kröner
Hans-Werner Kube

*******

Fitzgerald Kusz
Anton G. Leitner
Jo Lenz
Volker Maaßen
Jörg Neugebauer
Annette Oellerking
Hellmuth Opitz
Karsten Paul
Jan C. Rauschmeier
Franziska Röchter
Michael Schönen

Andreas Schumacher
Alfons Schweiggert
Regine Sondermann
Jochen Stüsser-Simpson
Lothar Thiel
Gabriele Trinckler
Barbara Weinzierl
Bärbel Wolfmeier

 

Kritiken

"ein Geschenk für alle Lyrikfreunde und für die, die es werden wollen … facettenreiche Gedichtsammlung … bemerkenswerter Band … Ein Baustein zu einer Renaissance der Lyrik könnte die Anthologie 'Wenn Liebe schwant' werden … Eine abwechslungsreichere, spannendere Hommage ist der Liebe in Versen […] selten gesetzt worden. … Jan-Eike Hornauer kann mit seiner neuen Lyrikanthologie zufrieden sein."
Main-Echo, 02.09.2017 (Dr. Heinz Linduschka)
Für den ganzen Artikel bitte hier klicken.


"hochkarätige Sammlung neuer komischer Liebesgedichte … unterhaltsam, vielschichtig und schlicht gelungen … Duftmarke für die Poesie … Mit diesem Buch fangen Sie an, mit Poesie etwas anfangen zu können. … 'Wenn Liebe schwant' ist ein Gedichtband überraschender Vielfalt. Sowohl in Sprache als auch in Inhalt. … 'Wenn Liebe schwant' ist ein Buch der Poesie über das lyrische Thema an sich, über das in der Gegenwartsliteratur nicht einfach hinweggegangen werden kann."
Kultura-Extra am 17.08.2017
Für den ganzen Artikel bitte hier klicken.

 
 

Hintergrund / Entstehungsgeschichte


Weitere Informationen zum Hintergrund und der Entstehungsgeschichte dieses Buches finden sich im ausführlichen Blog-Beitrag vom 18.07.2017 zum Erscheinen des Buches und zum Start der dritten Online-Staffel von "Wenn Liebe schwant".
Zum Aufrufen des Blogbeitrags auf "Das Gedicht blog" bitte hier klicken.

 

Jan-Eike Hornauer – Fürstenbergstr. 24 – 80809 München – Tel.: 089 / 30 00 46 37 oder 0179 / 20 18 3 18 – Mail: hornauer@textzuechterei.de