Frisch gezüchtet

Neue Belletristik aus der Textzüchterei


Neueste Zuchten: Das Objekt ist beschädigt (Solo-Lyrikband, "kreativ und unterhaltsam fast schon Pflichtlektüre" Main-Echo +++ "genreübergreifende Dichtkunst … gespickt mit wahren Kostbarkeiten" Kultura-Extra) & Wenn Liebe schwant (Gedicht-Anthologie)
 
Einzeltitel als Autor
Cover Schallende Verse
Das Objekt ist
beschädigt
zumeist komische Gedichte
aus einer brüchigen Welt
Jan-Eike Hornauer
Hardcover, 207 S., 17,95 €

muc Verlag 06/2016
ISBN: 978-3-9815181-5-3

Versandkostenfreie Lieferung:
Verlag, Textzüchterei, Amazon
"poetischer Parforceritt" Hellmuth Opitz / "humorvoller,
sprachvollendeter Band – ein wunderbares Werk!"
etcetera

Mit über 200 Seiten ist "Das Objekt ist beschädigt" quasi schon ein Doppelband. Er enthält gereimte und ungereimte, komische und aauch ernste Gedichte rund um Liebe und Erotik, Allzu- und Zwischenmenschliches, Politisches, Philosophisches, Tierisches und Fußball. Und präsentiert, vornehmlich lustvoll, Einblicke in eine brüchige Welt. Für weitere Informationen (Klappentext, Leseproben, Rezensionen etc.) sowie einen Mitschnitt der Premierenlesung im Lyrik Kabinett München bitte hier klicken.

Cover Schallende Verse
Schallende Verse
Vorwiegend komische Gedichte
Jan-Eike Hornauer


Lerato-Verlag 03/2009
Taschenbuch
140 Seiten

9,95 €
ISBN: 978-3-938882-84-9
Versandkostenfreie Lieferung:
Textzüchterei (hier klicken)
"Lesespaß, der in der modernen Lyrikwelt … seinesgleichen
sucht
" Kultura-Extra / "absolut lesenswerter Lyriker" Lyrikwelt

Ausgewählte komische Gedichte aus rund zehn Jahren sind in diesem Buch zu finden, dazu noch ein paar Lyrikstücke ernsterer Natur sowie solche Verse, die sich nicht ganz entscheiden können, wo sie hingehören: Zu nahe liegen Komisches und Ernsthaftes in Welt und Sprache immer wieder beieinander. Im Vordergrund aber bleibt stets das Amüsement. Dieses Buch soll Spaß machen.

Weitere Infos sowie Leseproben in PDF- und Videoform hier.

 

Titel als Herausgeber und Mitautor
Cover Der schmunzelnde Poet
Wenn Liebe schwant
Gedichte
Hg. v. Jan-Eike Hornauer


muc Verlag 07/2017
Broschur
142 Seiten
9,90 €
ISBN: 978-3-9815181-6-0
Versandkostenfreie Lieferung: Verlag, Amazon, Textzüchterei
"hochkarätige Sammlung neuer komischer Liebesgedichte"
Kultura-Extra / "Geschenk für alle Lyrikfreunde" Main-Echo


Von erster Verliebtheit und Anbahnungsversuchen über wilde Liebesnächte und Beziehungsalltagsernüchterungen bis hin zu Nachtrennungsgedanken und neuen Hoffnungen reicht der Bogen, den die 69 komischen Liebesgedichte spannen. Virtuos und aus unterschiedlichsten Perspektiven leuchten 38 zeitgenössische Autoren das Feld der Liebe neu aus, u. a. Dreppec, Schönen, Kusz, Chobot, Leitner, Opitz und Schweiggert.
Für weitere Informationen zum Buch bitte hier klicken.

Cover Der schmunzelnde Poet
Der schmunzelnde Poet
Neue komische Gedichte
Hg. v. Jan-Eike Hornauer


Candela 06/2013
Hardcover (Leinen mit SU)
159 Seiten
14,90 €
ISBN: 978-3-942635-16-5
Versandkostenfreie Lieferung: Candela, Amazon, Textzüchterei
"Vielzahl äußerst unterhaltsamer poetischer Neuentdeckungen" Das Gedicht / "hochvergnüglich, maßstabsetzend" Kultura-Extra

Satirische Verse, überraschende Einsichten, gewitzte Vergleiche, metrische Kapriolen, halsbrecherische Wendungen, erhellende Sprachspielerein und vieles vieles mehr – damit begeistern die hier vorliegenden brandneuen komischen Gedichte von 37 Autoren. Dabei unterstreicht auch die edle Aufmachung des Buches (Leinen, Schutzumschlag, Lesebändchen): Hier geht es um die Fortsetzung einer großen literarischen Tradition.
Für weitere Informationen zum Buch bitte hier klicken.

Cover Grotesk!
Grotesk!
Eine Genre-Anthologie
Hg. v. Jan-Eike Hornauer


Candela 11/2011
Hardcover (Leinen mit SU)
276 Seiten

19,80 €
ISBN: 978-3-942635-22-6
Versandkostenfreie Lieferung:
Candela, Amazon, Textzüchterei
"großes, kurzweiliges Lesevergnügen" Buchwelten / "Ein Muss für jeden, der nicht auf 08/15-Literatur steht" Wir lesen

Von der überspitzten Satire über die Verwandlungsgeschichte bis hin zum philosophischen Stück ist hier alles zu finden – und schnell zeigt sich: Jenseits der üblichen Mauern ist die Welt voller Risse. In 22 hier erstmals veröffentlichten Geschichten leuchten 19 Autoren die Möglichkeiten eines der bedeutendsten literarischen Genres aus – und zeigen so, was Groteske alles sein kann.
Von mir dabei: "Die Auferstehung", "Sechs aus Neunundvierzig".
Für weitere Informationen zum Buch bitte hier klicken.

Cover Mortus in Colonia
Köln-Kurzkrimis
Hg. v. Jan-Eike Hornauer


Wellhöfer 10/2009
Taschenbuch
224 Seiten
12,80 €
ISBN: 978-3-939540-42-7
Versandkostenfreie Lieferung:
Verlag, Amazon, Textzüchterei
"spannende neue Krimis" Kölner Wochenspiegel
"die dunklen und verruchten Seiten Kölns" Kölner Stadtanzeiger


Köln: ebenso ehrwürdig wie rauschhaft, weltbekannt für Dom und Karneval, bedeutend von früheren Zeiten bis heute. 19 Autoren leuchten in die dunklen Ecken der Stadt, führen ihre Leser zu den Toten und Todgeweihten aus Mittelalter und Jetztzeit. Ihre Geschichten sind voller Leidenschaft, Lust und Not – und immer wieder auch voll skurrilen Humors. Sie zeigen das wahre Köln.
Von mir enthalten sind "Tief GEZeichnet" und "CSD".
Für weitere Informationen zum Buch bitte hier klicken.

Cover Winter
Winter
Das perfekte Lesebuch
für kalte Tage
Hg. v. Jan-Eike Hornauer


Lerato-Verlag 10/2008

Taschenbuch
200 Seiten, 9,95 €
ISBN: 978-3-938882-89-4
Versandkostenfreie Lieferung:
Textzüchterei (hier klicken)
"Romantik, Wehmut, skurrile Einfälle und verblüffende
Wendungen
– tatsächlich für jeden etwas dabei" Main-Echo

24 Autoren führen Sie durch die kalte Jahreszeit, zeigen Ihnen ihre ganz eigene Sicht auf den Winter, auf Weihnachten und auf Silvester. Erleben Sie den Winter in seiner ganzen Vielfalt! Spüren Sie seine Faszination und seine Gefahren, lassen Sie sich von ihm mitreißen und kämpfen Sie gegen ihn an.
Von mir enthalten ist die Erzählung "Walther".

Für weitere Informationen zum Buch bitte hier klicken.
Cover Sommer

Sommer
Das perfekte Urlaubs-Lesebuch
Hg. v. Jan-Eike Hornauer


Lerato-Verlag 05/2008

Taschenbuch
200 Seiten
9,95 €

ISBN: 978-3-938882-71-9
Versandkostenfreie Lieferung:
Textzüchterei (hier klicken)

"Liegestuhl aufklappen und schmökern!" Neue Westfälische
"22 Autoren fangen
den Sommer ein" Die Glocke

Legen Sie sich auf Ihre Luftmatratze und lesen Sie dieses Buch! 22 Autoren erzählen von den heißesten Wochen im Jahr, erzählen Geschichten voller Leben, Erwachen, Begehren und überhitzter Illusionen – und manchmal auch voller Ruhe. Geschichten zum Abschalten, Entspannen, Genießen. Geschichten für den Sommer.
Von mir enthalten ist die Erzählung "Sommer".

Für weitere Informationen zum Buch bitte hier klicken.

Cover Wortbeben

Wortbeben
Komische Gedichte
Hg. v. Jan-Eike Hornauer


Lerato-Verlag 11/2007
Taschenbuch
239 Seiten
9,95 €
ISBN: 978-3-938882-61-0
Versandkostenfreie Lieferung:
Textzüchterei (hier klicken)

"Die 'Frankfurter Neue Schule' lebt weiter" Main-Echo
"Eine tolle Geschenkidee" Hallo Nachbar

Heine, Busch, Ringelnatz, Morgenstern, Gernhardt: bekannte Namen, große Kunst, Verse, die immer wieder ein Vergnügen sind. Die genannten Dichter sind alle tot – ihre Gattung ist es noch lange nicht! Komische Gedichte werden weiterhin gezimmert, und zwar in großer Zahl und auf hohem Niveau. Dieser Band gibt einen Überblick über den aktuellen Stand einer der erstaunlichsten und erfreulichsten Gedichtgattungen überhaupt.
Für weitere Informationen zum Buch bitte hier klicken.

 

REALTRAUM-Anthologien
Fußball
– nur eine Nebensache?
Texte und Bilder rund ums runde Leder
Hg. v. REALTRAUM

muc Verlag 04/2014
Taschenbuch, 156 Seiten
9,95 €
ISBN: 978-3-9815181-3-9
Versandkostenfreie Lieferung:
Verlag, Amazon, Textzüchterei
"bunte Palette Zeit und Umgebung vergessen machender
Texte"
Kultura-Extra / "kurzweiliges Lesevergnügen" Latizón TV

Geschichten, Gedichte, Polemisches und Illustrationen von 13 Autoren / Bildkünstlern. Die dritte REALTRAUM-Anthologie.
Ich bin hier mit den folgenden vier (Lang-)Gedichten vertreten: "Ballade vom Ende einer jungen Fußballerin", "Ein Anthropologe nimmt ein Fußballspiel wahr – und äußert sich" (beides Erstveröffentlichungen), "Fußballgedanken" sowie "Impressionen eines Fußballspiels" (Letzteres aus: "Schallende Verse").
Weitere Infos: Buchseite muc Verlag & Rezension Kultura-Extra.
Berauscht & Besessen
Kurzgeschichten
Hg. v. REALTRAUM


muc Verlag 09/2013
Taschenbuch
204 Seiten
13,95 €
ISBN: 978-3-9815181-2-2
Versandkostenfreie Lieferung:
Verlag, Amazon, Textzüchterei
"intensive Texte … provokant und entwaffnend direkt"
Süddeutsche Zeitung / "absolut lesenswert" Kultura-Extra

19 Kurzgeschichten zu den Themen "Berauscht" und "Besessen" präsentiert der Künstlerverein REALTRAUM in seiner zweiten Anthologie. Abgerundet wird der Genuss für den Leser durch die zahlreichen Illustrationen von bildenden REALTRAUM-Künstlern.
Ich bin hier mit den folgenden fünf Kurzgeschichten vertreten: "Das Brathendl", "Prüfungsstress", "Christkindl", "Der Blick ins Innerste" und "Diese ganz große Sache".
Weitere Infos: muc Verlag, Rezensionen Kultura-Extra & SZ .
Vernascht!
Erotische Geschichten
Hg. v. REALTRAUM


WortKuss Verlag 06/2010
Taschenbuch
136 Seiten
12,90 €
ISBN: 978-3-942026-08-6
Versandkostenfreie Lieferung:
Amazon oder Textzüchterei
"hohes literarisches Niveau … knisternde Atmosphäre und
prickelnde Spannung … lesenswert"
Radio Orange

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich entführen an verschiedene Orte der Lust! Ob tief im Wald, im Swingerclub, im Büro eines Pizza-Lieferservices, im Schwimmbad oder im Internet – hier prickelt es. Mögen Sie es heiß? Verdorben? Sinnlich? Amüsant? Dann liegen Sie mit "Vernascht!" genau richtig!
Von mir enthalten sind die vier Kurzgeschichten "Nicht genug", "Spieleabend", "Verbindungen" und "Abschied nehmen".
Für weitere Informationen zum Buch bitte hier klicken.
 

Neue Beiträge in weiteren Anthologien und Literaturzeitschriften
(eine vollständige Liste der Beiträge finden Sie unter "Beiträge" im Menü dieser Seite)
Cover Poesie Agenda 2018
DAS GEDICHT 25
Religion im Gedicht
Literaturzeitschrift
Hg. v. Anton G. Leitner
& José F. A. Oliver

AGL Verlag 10/2017
Broschur, 224 Seiten, 14,00 €
ISBN: 978-3-929433-82-1
Versandkostenfreie Lieferung:
AGL Verlag oder Textzüchterei
Jubiläumsausgabe "ein Vierteljahrhundert DAS GEDICHT"
spürt lyrisch dem Verhältnis von Religion und Gedicht nach


Seit 25 Jahren erscheint nunmehr die Lyrik-Jahresschrift DAS GEDICHT. Die Jubiläumsausgabe ist dem Thema "Religion im Gedicht" gewidmet und enthält, wie schon Ausgabe 24, auch einen von Uwe-Michael Gutzschhahn kuratierten Kindergedicht-Teil. Die Jubiläumsnummer bestückt haben u. a.: Sujata Bhatt, Tanja Dückers, Franzobel, Gert Heidenreich, Uwe Kolbe, Christian Lehnert, Gerhard Rühm, Said, Ludwig Steinherr und Jan Wagner.
Von mir enthalten ist im Kinderlyrikblock: "Tagesende".
Cover Poesie Agenda 2018
FriedenLieben
Die Anthologie zu
den 6. Berner Bücherwochen
Hg. v. Reinhard Rakow

Geest 10/2017
Broschur
548 Seiten, 15,00 €
ISBN:978-3-86685-645-5
Bestellmöglichkeit u. a.:
Geest Verlag
Ein Buch für den Frieden im Großen und Kleinen:
Lyrik und Prosa rund um das Unerlässlichste im Leben


Rund 1.200 Einsendungen gab es für die Anthologie zu den 6. Berner Bücherwochen. 96 Kurzgeschichten und Gedichte haben es in die von Reinhard Rakow herausgegebene Anthologie geschafft. In ihr wird das Thema Frieden sowohl im Politisch-Großen als auch im Privat-Kleinen aus vielfältigen Perspektiven ausgeleuchtet und, ganz wesentlich, in seiner ungeheuren Relevanz sowohl intellektuell als auch emotional dargestellt.
Von mir enthalten ist das Sonett "Pro Europa".
Cover Poesie Agenda 2018
Poesie Agenda 2018
Hg. v. Jolanda Fäh
& Susanne Mathies

orte Verlag 08/2017
Broschur
255 Seiten
18,00 €
ISBN: 978-3-85830-312-0
Bestellmöglichkeiten u. a.:
orte Verlag, Amazon
Ein mit Lyrik gespickter Begleiter fürs ganze Jahr
ist auch die 35. Poesie Agenda von orte aus der Schweiz


Neben zeitgenössichen Gedichten bietet der abwechslungsreiche und prall gefüllte Taschenkalender auch einige Gedichtklassiker, u. a. von Ringelnatz, Morgenstern, Schwitters und Goethe, dazu Cartoons, witzige Zeitungsausschnitte sowie Fotos, und dies über das gesamte Kalendarium hinweg. Unterhaltung und Inspiration fürs ganze Jahr sind mit dem traditionsreichen Wegbegleiter aus der Schweiz auch 2018 wieder sicher.
Von mir enthalten ist das Gedicht "Liebesgetümpel".
Flandziu 1-17
Halbjahresblätter für
Literatur der Moderne

Shoebox House 08/2017
Broschur
200 Seiten, 10 €
ISSN: 1614-7170
ISBN: 978-3-941120-27-3
Versandkostenfreie Lieferung:
Shoebox House Verlag
"Heine lebt" verkünden die Halbjahresblätter für Literatur der
Moderne und bringen Gegenwartsgedichte in seinem Sinn


Der Poesie- und Essayblock "Heine lebt" bestimmt neben dem Titelthema "Schweizer Autoren" diese Ausgabe der von Jürgen Klein in Verbindung mit der Internationalen Wolfgang Koeppen Gesellschaft herausgebrachten Literaturzeitschrift Flandziu.
Von mir enthalten sind: der Mini-Essay "Über Heine" sowie die drei Gedichte "Lied der Bayern", "Antwort eines mit dem Autor nicht identischen lyrischen Ichs auf eine Frage aus dem Bereich der verkitschten Romantik" und "Auf die Richtung achten".
Cover Versnetze_zehn
Versnetze_zehn
Deutschsprachige Lyrik
der Gegenwart
Hg. v. Axel Kutsch

Verlag Ralf Liebe 06/2017
Broschur, 340 Seiten
24,00 €
ISBN: 978-3-944566-71-9
Versandkostenfreie Lieferung:
Verlag Ralf Liebe, Textzüchterei
Überblick über die deutschsprachige Lyrik von heute:
Bereits im zehnten Jahr verschafft ihn die "Versnetze"-Reihe


Ein kleines Jubiläum bedeutet die aktuelle "Versnetze"-Ausgabe mit der Nummer zehn: Seit einer Dekade liefert Herausgeber Axel Kutsch bereits im Jahresrhythmus einen Überblick über die deutschsprachige Gegenwartslyrik. Die Jubiläumsnummer enthält Gedichte u. a. von: Altmann, Bittner, Can, Chobot, Dombrowsky, Deppert, Dreppec, HEL, Kunert, Kusz, Lafleur, Leitner, Littau, Rathenow, Sanjosé, Schinkel, Schnabel, Trinckler, Völlger.
Von mir dabei: das Heimatbegriffs-Essay-Sonett "Nicht zu fassen".
Cover Heimat Reclam
Heimat
Gedichte
Hg. v. Anton G. Leitner

Reclam 03/2017
Hardcover
96 Seiten
10 €
ISBN: 978-3-15-011099-7
Versandkostenfreie Lieferung:
Reclam, Amazon, Hugendubel
Der Heimat in Versen nachgegangen:
Klassische und neue Gedichte loten aus, was Heimat sein kann


Vielfältige Gedichte zum Thema Heimat hat Herausgeber Anton G. Leitner in dieser Anthologie versammelt, um diesem ebenso wichtigen wie unfassbaren Begriff poetisch näherzukommen. Dabei stellt er zeitgenössische Verse neben klassische Gedichte, so dass auch ein weites Zeitfenster aufgespannt wird. Mit Gedichten u. a. von Heine, Kästner, Eichendorff, Nietzsche, Kaléko, Holz, Kusz, Kutsch, Rathenow, Opitz, Lafleur, Hahn, Gomringer.
Von mir enthalten ist das Gedicht "Abgrenzung".
Cover Poesiealbum neu 02/2016
Die besten Kugel-
Schreiber
aus dem Lyrikwettbewerb
"Wachtberger Kugel 2017"
Hg. v. D. Dresen & H. Reichelt

Kid Verlag 01/2017
Hardcover, 164 Seiten, 12 €
ISBN: 978-3-929386-68-4
Versandkostenfreie Lieferung:
Verein, Amazon, Textzüchterei
Das komische Gedicht mit Reim und Rhythmus:
frische Verse zur Fortführung einer beliebten Lyriktradition


Um dem zeitgenössischen komischen Gedicht ein adäquates Forum zu bereiten, haben Herbert Reichelt und Dieter Dresen samt Mitstreitern einen Wettbewerb für komische Lyrik ausgelobt. Über 500 Verseschmiede haben teilgenommen, eine Jury hat die herausragendsten Poeme ausgewählt, sie liegen nun in dem Band "Die besten Kugel-Schreiber" gesammelt vor.
Von mir enthalten sind die Gedichte: "Dankesvoller Liebesbrief" und "Spontaner nächtlicher Monolog auf der Karlsbrücke zu Prag".
Cover Poesiealbum neu 02/2016
Poesiealbum neu
Tugenden & Sünden
Ausgabe 2/2016 d. Lyrikreihe
Hg. v. Ralph Grüneberger

edition kunst & dichtung 12/16
Broschur, 68 Seiten
6 €
ISSN: 2193-9683
Bestellung: Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik
Die Glanzseiten und die Abgründe von Mensch
und Gesellschaft werden poetisch ausgeleuchtet


Von der Gesellschaftskritik bis ins Allein-Private, vom moralischen Aufruf bis hin zum augenzwinkernden Bonmot und zu erotischen Zeilen: Tugenden und Sünden werden lyrisch festgehalten verurteilt, gefeiert. Die ewigen Antipoden des Menschseins werden in den Blick genommen, u. a. von: Hensel, Dückers, Said, Poschmann, Rathenow, Schinkel, Höss, Erxleben, Kusz.
Von mir enthalten ist das Gedicht "Einem unfassbar reichen Land ins Grundbuch geschrieben".
Adams Rippe hieß Eva
Adams Rippe
hieß Eva
Frauen & Männer. Gedichte
Hg. v. Gabriele Trinckler

Reihe Poesie 21
Steinmeier 12/2016
Broschur, 92 Seiten, 12,80 €
ISBN: 978-3-943599-53-4
Versandkostenfreie Lieferung:
AGL-Verlag
Frauen und Männer in allen Lebenslagen poetisch portraitiert
vom Beziehungsgedicht bis hin zur Künstlerhommage


Personenportraits in Versen und lyrische Momentaufnahmen von entscheidenden zwischenmenschlichen Augenblicken: 62 Dichter nähern sich für sie besonderen Menschen an, ob es nun um berühmte Künstler, den Partner oder die beste Freundin geht, um Dampfplauderer oder Busenwunder. U. a. mit Gedichten von: Wolfgang Oppler, Weinrich Weine, Ralph Grüneberger, Melanie Arzenheimer, Anna Breitenbach, Volker Maaßen, Manfred Ach.
Von mir enthalten ist "Statusbericht, liebevoll-beruhigend".
Cover Mein heimliches Auge XXX
Mein heimliches
Auge 31
Jahrbuch der Erotik 2016/17
Hg. v. Claudia Gehrke

konkursbuch 11/2016
Broschur; 336 farbige Seiten
16,80 € (Abo: 12,00 € & Porto)
ISBN: 978-3-88769-531-6
Versandkostenfreie Lieferung:
Verlag, Amazon, Textzüchterei
Erotik heute aus unterschiedlichsten Perspektiven:
Fotos, Zeichungen und Texte bilden die Vielfalt ab


Mal provozierend direkt, mal kunstvoll verhüllt, mal einfach aus dem Leben gegriffen, mal künstlerisch vollkommen ausgefeilt: Erotik hat viele Facetten, und aus unterschiedlichsten Perspektiven heraus und mit vielfältigen Mitteln nehmen Fotografen, Zeichner, Poeten, Prosa-Autoren, Essayisten u. v. m. das breite Feld dieses menschheitlichen Ur-Themas in den Blick.
Von mir enthalten sind die zwei Gedichte "Logische Verführung" und "Anleitung zum Sekttrinken".
Cover DAS GEDICHT 23
DAS GEDICHT 24
Der Heimat auf den Versen
Literaturzeitschrift
Hg. v. Fitzgerald Kusz
& Anton G. Leitner

AGL Verlag 11/2016
Broschur, 160 Seiten, 12,50 €
ISBN: 978-3-929433-81-4
Versandkostenfreie Lieferung:
AGL Verlag oder Textzüchterei
Von geliebten oder verhassten Orten und dem Gefühl des
Daheimseins Heimat-Dichtung vielschichtig neu interpretiert


Was Heimat alles bedeuten kann und wie zwiespältig dieser Begriff zuweilen auch ist, wird in der 24. Ausgabe von DAS GEDICHT poetisch ausgelotet, u. a. von Friedrich Ani, Ulrike Draesner, Franzobel, Nora Gomringer, Ulla Hahn, Georg Ringsgwandl und Kathrin Schmidt. Erstmals gibt's zudem einen Block mit Kinderlyrik, ausgewählt von Uwe-Michael Gutzschhahn.
Von mir enthalten: "Abgrenzung" und, im Kindergedichtteil, "Das große Rennen".
Cover etcetera 65
etcetera 65
Holz
Literaturzeitschrift

10/2016
68 Seiten (gr. Magazinformat)
7,00 € (Einzelheft)
20,00 € (Jahres-Abo 4 Hefte)

Bestellung:
LitGes (Hg. v. etcetera)

Holz der seit alters her wohl wichtigste Rohstoff für den
Menschen wird in seiner Vielfalt beleuchtet


Rund um das Thema "Holz" dreht sich die Nummer 65 der österreichischen Literaturzeitschrift und beleuchtet so in Prosa, Lyrik, Essay, Interview und Reportage sowie im Bild diesen wohl bedeutendsten Rohstoff der Menschheitsgeschichte. U. a. mit Gedichten von SAID und Andreas Schumacher, einem Bericht über Stephan Balkenhol und einem Essay über Wolfgang Mayer König.
Von mir enthalten sind die Gedichte: "Moritat vom kaputten Holzbalken", "Logischer Verdacht" und "Glücklicher Zufall".
Cover Poesie Agenda 2017
Poesie Agenda 2017
Hg. v. Jolanda Fäh, Susanne
Mathies, Yvonne Steiner

orte Verlag 08/2016
Broschur
256 Seiten
18,00 €
ISBN: 978-3-85830-192-5
Bestellmöglichkeiten u. a.:
orte Verlag, Amazon
Mit vor allem zeitgenössischer Lyrik durchs Jahr:
der Traditions-Taschenkalender von orte aus der Schweiz


Zeitgenössische Gedichte, dazu Verse von Goethe, C. F. Meyer, Ringelnatz, Morgenstern, Rilke und Co., Cartoons, witzreiche Zeitungsausrisse, Fotografien und mehr – das alles bietet der Jahrestaschenkalender aus dem orte Verlag. Und dazu natürlich ein Kalendarium plus Platz für Notizen und Adressen. Alles übersichtlich gestaltet und dabei so, dass in einer reinen Lyrikanthologie kaum mehr Gedichte enthalten wären.
Von mir dabei ist das Gedicht "Unsere gemeinsamen Tage".

Jan-Eike Hornauer – Fürstenbergstr. 24 – 80809 München – Tel.: 089 / 30 00 46 37 oder 0179 / 20 18 3 18 – Mail: hornauer@textzuechterei.de